KAPELLMEISTER/IN GESUCHT

 

Der Musikverein Bizau wurde im Frühjahr 1885 auf Initiative von Bürgermeister Alois Rüscher und Gebhard Wölfe gegründet. Pate dieser Gründung war der wohl bedeutendste Musiker des hinteren Bregenzerwaldes der damaligen Zeit: der Mellauer "Sonnen-Wirt“ Josef Greussing.

Ihm folgten zahlreiche weitere Dirigenten, bis im Oktober 2008 Christian Schiestl das Amt des Kapellmeisters beim Musikverein Bizau antrat.

Aktuell musiziert der Musikverein mit 40 aktiven Musikantinnen und Musikanten in der Stufe B.

In den letzten Jahren durften wir einige Erfolge feiern, wie z.B. Stufensiege (Stufe B) anlässlich der Landeswertungsspiele und bei den Wertungsspielen im Zuge des Bregenzerwälder Bezirksmusikfests, sowie die Teilnahme am Bundeswettbewerb 2018 in Oberösterreich.

 

Höhepunkt unseres Vereinsjahrs ist das alljährliche Frühjahrskonzert. Weiters werden neben weltlichen und kirchlichen Anlässen, auch 2-3 Dorfabende im Sommer vom Musikverein musikalisch umrahmt. Wir proben wöchentlich am Mittwoch-Abend im vereinseigenen Probelokal.
Vor Konzerten und Wettbewerben finden zusätzliche Teil- und Vollproben statt, die vom Kapellmeister koordiniert werden.

Der Musikverein Bizau ist gekennzeichnet durch einen sehr guten Zusammenhalt und das äußerst kollegiale Verhalten der Mitglieder.

Unterstützt wird der Kapellmeister vom gesamten Vorstand und dem Notenarchivar.

Sollten wir Dein Interesse geweckt haben und Dich für unseren Verein begeistern können,

so freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme mit unserem Obmann Peter Künzler.

 

 

Musikverein Bizau, Obmann Peter Künzler, T: 0664 4250632, @: peter@kuenzler.at


ACHTUNG: TERMINVERSCHIEBUNG

 

 

Leider müssen wir uns heuriges Konzert "BIZAUBERND!" auf Grund der akutellen Virus-Situation auf unbestimmte Zeit verschieben.

 

 

 

Wir bitten um Euer Verständnis - DANKE!

 

BLEIBT GESUND!


Fahnenübergabe

 

Sonntag 05. August 1973:
Im Rahmen des Bizauer Musikfestes findet eine Feldmesse mit Fahnenweihe statt.

Voller Stolz übernehmen Fähnrich Josef Lang und Fahnenpatin Monika Feuerstein die erste Vereinsfahne des Musikverein Bizau.

 

 

Donnerstag 25. Juli 2019:
Nach 46 Jahre als Fähnrich übergibt Josef Lang im Rahmen eines Dorfabends die Vereinsfahne an seinen Nachfolger Jörg Übelher.

Im Namen aller ehemaligen und aktiven Musikanten bedankt sich Obmann Peter Künzler für den

beispielhaften Einsatz und die vorbildhafte Kameradschaft.

 

V I E L E N  D A N K Josef für die vielen tollen und unvergesslichen Ausrückungen!


Stufensieger in der Stufe B

 

Der MV-Bizau erreichte bei den Wertungsspielen in Alberschwende 93,17 Punkte
und konnte somit den Sieg in der Stufe B erlangen.

Unser Dank gilt an dieser Stelle unserem Kapellmeister für die perfekte Vorbereitung.

D A N K E     C H R I S T I A N

-------------------------------------------------------------
Wir gratulieren auch dem Musikverein Lingenau zum Sieg in der Stufe C (93,33 Punkte),
sowie dem Musikverein Egg zum Sieg in der Stufe D (93,83 Punkte) und damit zum Leo-Weidinger-Pokal.


52. Bregenzerwälder Bezirksmusikfest
in Alberschwende

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Festführer Dietmar Johler,
sowie den Festdamen Linda und Anna und unserem Täfeleträger Gabriel für den wunderschönen Tag.

D A N K E


Tag der Blasmusik 2019

 

Am 04.05.2019 fand der alljährliche Tag der Blasmusik statt.
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die uns auch dieses Jahr wieder so gut verpflegt haben.

D A N K E

 

In den nächsten Tagen werden wir wieder unsere Sammlung durchführen.
Wir hoffen auch bei der Bitte um eine Spende auf Verständnis und Wohlwollen zu stoßen.

V E R G E L T ´S   G O T T


Frühjahrskonzert 2019

"Nacht der Helden"

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei den zahlreich erschienen Besuchern,
die wir bei unserem diesjährigen Frühjahrskonzerts begrüßen durften.

D A N K E

Es war uns eine Ehre - Ihr seid unsere Helden ;-)